AkademieSTW

Attraktiver Arbeitgeber werden

Schaffe Team-Spirit und präsentiere dich kreativ und systematisch auf dem Arbeitnehmermarkt!

Schon vor der Corona-Virus-Krise spürten viele Unternehmen aus dem Handwerk Bad und Heizung den Fachkräftemangel und haben es schon seit Jahren immer schwerer, neue Mitarbeiter zu finden. Als Arbeitgeber solltest du deine Arbeitnehmer-Zielgruppe ganz genau kennen, wissen welche Kernbotschaften du dieser senden willst und über welche Kommunikationskanäle diese Zielgruppe überhaupt erreichbar ist.

Vielleicht noch drängender ist die Herausforderung, wie Unternehmen ihre eigenen, guten Mitarbeiter an sich binden können. Denn nur die Unternehmen werden langfristig erfolgreich sein, die frühzeitig und strategisch eine eigene attraktive Arbeitgebermarke aufbauen.

Doch was macht eigentlich eine attraktive Arbeitgebermarke, einen attraktiven Arbeitgeber aus? Dieser Frage gehen wir praxisnah nach.

Zuzana Blazek zu Fachkräftemangel und Arbeitgebermarke

Attraktiver Arbeitgeber werden - Zeige deine Werte und werde zur Marke

Inhalte

  • Wie schaffe ich es, meine guten Mitarbeiter zu halten?
  • Wie baue ich eine erfolgreiche Arbeitgebermarke auf?
  • Was bringt Employer Branding und was kostet es?

Praxis

  • Analyse Ihrer Ausgangssituation
  • Ausarbeitung eines zu Ihrem Unternehmen passenden Kommunikationskonzepts

Ziele & Nutzen

  • Eigene Arbeitgebermarke kreieren
  • Loyale & zufriedene Mitarbeiter im Unternehmen
  • Langfristige Strategie, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken

Tools

  • Erstellung einer Mitarbeiterbefragung
  • Erstellung eines Unternehmensvideo
  • Erstellung eines Onboarding-Konzepts
Attraktiver Arbeitgeber werden Absolvent

"Das Wichtigste für meinen Unternehmenserfolg sind sehr gute Mitarbeiter. Dieser Workshop hat mir die notwendigen Werkzeuge geliefert, alle Mitarbeiter einzubeziehen und für neue Bewerber attraktiv zu sein."

— Mirko Walther, Walther Haustechnik

Attraktiver Arbeitgeber werden

Teilnehmer

Geschäftsführer, Führungskräfte und Nachwuchskräfte

Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen begrenzt

Investition

3.590 € zzgl. MwSt.

Trainerinnen

Zuzana Blazek (Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.)
Kornelia Siegl-Witt (SYSTEM TO WIN)

Termine

(Termin in Kürze) + 2 Online Trainings

Veranstaltungsort

Hotel Ambiente
Am Gottesacker 70
44143 Dortmund

Anfahrt (GoogleMap)